Am vergangenen Wochenende standen diverse Bezirksvorentscheidungen an. In Schongau wurde das Können der Senioren A gefordert. Hier wurde der KSV durch Eugen vertreten. Im ersten Satz konnte er mit einem Räumergebnis von 52 Holz mit 0 Fehler glänzen. Im zweiten zeigte er mit 98 Holz ins Volle sein Können. Mit 252 Holz nach 60 Wurf war er gut dabei. Nun wollte Eugen bei Durchgang 3 und 4 noch ein paar Holz obendrauf packen. Leider lief es nicht mehr wie gewollt. Mit gesamt 467 Holz erreicht Eugen den 18 Platz.

Bei den Männern in Eberfing startete Jose und Alois. Jose zeigte mit 498 Holz eine gute Leistung. Im letzten Durchgang räumte er 54 Holz und machte damit einige verlorene Holz, die er ins Volle verloren hatte, wieder gut. Dadurch wäre noch mehr möglich gewesen, dennoch eine super Leistung. Am Ende erreicht Jose Platz 27. Alois hatte an diesem Tag nicht die beste Form und machte ungewohnt viele Fehler. Dennoch konnte er sich 539 Holz erkämpfen und kam am Ende auf Platz 14. Damit hat er sich für die nächste KO-Runde am 21.12.2019 in Seeshaupt qualifiziert.

Gratulation allen zu den erzielten Ergebnissen und weiterhin "Gut Holz".

Link zu den Ergebnissen auf der Homepage des Sportkegelkreises Zugspitze:
Senioren A
Männer

Beim Sprint der Männer in Seeshaupt gingen Jose, Eugen und Alois an den Start. Für Eugen und Jose war die Meisterschaft leider schon nach der Qualifikation beendet. Eugen mit 154 Holz als 20. und Jose mit 149 Holz als 22. schafften nicht den Sprung unter die besten 16, obwohl sie eine gute Leistung mit jeweils nur 2 Fehlern zeigten. Alois errichte mit 187 Holz den dritten Platz in der Qualifikation. Im Achtelfinale traf Alois dann auf Thomas Feuchtinger (Schwarz-Gelb Schongau). In dieser KO-Runde musste Alois den späteren Sieger mit 0:2 ziehen lassen. Am Ende belegt Alois den 13. Platz. Gratulation zu diesen Ergebnissen.

Ein Bericht zum Sprint-Wettbewerb der Männer ist unter folgenden Link auf der Seite des Kreises zu finden:

<-- Bericht Sportkegelkreis Zugspitze -->

Die Ergebnisse sind unter folgenden Link auf der Seite des Kreises zu finden:

<-- Ergebnisliste Sportkegelkreis Zugspitze -->

Im Tandem Mixed int. konnten wir seit langen wieder ein Starterpaar stellen. Alois tart mit Inge Dietrich (Frischauf Weilheim) in Seeshaupt an. Beide zeigten gute Leistungen und erreichten am Ende einen sehr guten 7. Platz. Dabei haben die beiden in einem äußerst umkämpften Viertelfinale nur knapp einen Platz unter den Top vier verpasst. Ein ausführlicher Bericht ist auf der Kreisseite (siehe folgender Link) einzusehen.

http://www.sportkegelkreis-zugspitze.de/index.php/meisterschaften/em-mitteilungen/214-tandem-mixed-int-2020